Achtung !

Aufgrund unvorhergesehener Umstände mußte die astrobux 2005 leider kurzfristig

abgesagt

werden. Bitte, sehen Sie von weiteren Anmeldungen ab!

Buxtehude, den 7. Oktober 2005

Die Tagungsleitung

 

astrobux 2005

Exkursionen

 

A. Altstadtführung am Montag, dem 17. Oktober

Objekt                                                                                   Teilnahmegebühr

E1  Altstadtführung                                                                Die Gesamtgebühr in Höhe von 40,- EUR wird auf alle Teilnehmer/innen umgelegt und an Ort und Stelle direkt an die Stadtführerin bezahlt.

Beginn: 15:00 Uhr vor dem Tagungsgebäude

Die Dauer der Führung können die Teilnehmer zwischen 60 und 90 Minuten mit der Führerin vereinbaren.

 

B. Altstadtführung am Dienstag, dem 18. Oktober

Objekt                                                                                   Teilnahmegebühr

E2  Altstadtführung                                                                Die Gesamtgebühr in Höhe von 40,- EUR wird auf alle Teilnehmer/innen umgelegt und an Ort und Stelle direkt an die Stadtführerin bezahlt.

Beginn: 09:00 Uhr vor dem Tagungsgebäude

Die Dauer der Führung können die Teilnehmer zwischen 60 und 90 Minuten mit der Führerin vereinbaren.

 

C. Exkursion am Donnerstag, dem 20. Oktober

Objekt                                                                                   Teilnahmegebühr

E3  AIRBUS-Werk Hamburg-Finkenwerder                            13,00 €, ermäßigt 8,00 €

Beginn der Führung: 11:30 Uhr, Ende: 14:00 Uhr. Maximal 20 Personen, Mindestalter 14 Jahre

Es wird vorgeschlagen, Fahrgemeinschaften zu bilden. Fahrzeit mit Pkw ca. 35 Minuten.
Abfahrt vor dem Tagungsgebäude: 10:30 Uhr
Jede/r Teilnehmer/in muß einen gültigen Personalausweis oder Reisepaß bei sich haben!

Werksrundgang durch die Strukturmontage und die Endmontage A318/A319/A321. - Das Flugzeug A380 wird in die Führung nicht einbezogen; zu diesem Thema wird nur der Pavillon besucht, der über die Erweiterung des Geländes und den A380 informiert.

Verbindliche Anmeldung bis zum 30. September ist erforderlich. Bis zu diesem Zeitpunkt muß auch das Teilnahmegebühr auf dem Konto der astrobux (Konto-Inhaber: astrobux, Kto.Nr. 50005784, Sparkasse Harburg-Buxtehude, BLZ 207 500 00) eingegangen sein. *)

 

D. Exkursionen am Freitag, dem 21. Oktober

Objekt                                                                                  Teilnahmegebühr

E4  DESY - Deutsches Elektronen-Synchrotron Hamburg        Keine Teilnahmegebühr

Beginn der Führung: 10:30 Uhr. Maximal 30 Personen.

Es wird vorgeschlagen, Fahrgemeinschaften zu bilden. Fahrzeit mit Pkw ca. 1 1/2 Stunden
Abfahrt vor dem Tagungsgebäude: 09:00 Uhr

 

E5  Hamburger Sternwarte                                                     noch offen

Beginn der Führung: noch offen

Es wird vorgeschlagen, Fahrgemeinschaften zu bilden. Fahrzeit mit Pkw ca. 1 1/2 Stunden.
Abfahrt vor dem Tagungsgebäude: noch offen

 

E6  EADS - Bremen (Fertigung der Ariane-Triebwerke)               16,50 €, ermäßigt 13,50 €

Beginn der Führung: 12:00 Uhr, Ende: 14:00 Uhr. Maximal 20 Personen, Mindestalter 14 Jahre

Es wird vorgeschlagen, Fahrgemeinschaften zu bilden. Fahrzeit mit Pkw ca. 2 Stunden.
Abfahrt vor dem Tagungsgebäude: 09:30 Uhr
Jede/r Teilnehmer/in muß einen gültigen Personalausweis oder Reisepaß bei sich haben!

Verbindliche Anmeldung bis zum 30. September ist erforderlich. Bis zu diesem Zeitpunkt muß auch die Teilnahmegebühr auf dem Konto der astrobux (Konto-Inhaber: astrobux, Kto.Nr. 50005784, Sparkasse Harburg-Buxtehude, BLZ 207 500 00) eingegangen sein. *)

 

E7  UNIVERSUM SCIENCE CENTER, Bremen                          8,50 €, ermäßigt 6,- €

Beginn der Führung: 11:00 Uhr, Ende: 14:00 Uhr. Maximal 20 Personen

Es wird vorgeschlagen, Fahrgemeinschaften zu bilden. Fahrzeit mit Pkw ca. 2 Stunden.
Abfahrt vor dem Tagungsgebäude: 09:00 Uhr

Verbindliche Anmeldung bis zum 30. September ist erforderlich. Bis zu diesem Zeitpunkt muß auch die Teilnahmegebühr auf dem Konto der astrobux (Konto-Inhaber: astrobux, Kto.Nr. 50005784, Sparkasse Harburg-Buxtehude, BLZ 207 500 00) eingegangen sein. *)

 

*)    Die Tagungsleitung muß dem Veranstalter bis zum 30. September eine verbindliche Teilnehmerliste vorlegen und die Teilnahmegebühr überweisen. Ihre Anmeldung kann deshalb nur berücksichtigt werden, wenn sie uns bis zu diesem Tag vorliegt und die angegebene Teilnahmegebühr bis zu diesem Tag auf unserem Konto eingegangen ist. Nachträgliche Anmeldungen sind leider nicht möglich.

Falls Sie Ihre Anmeldung zurückziehen möchten, dann tun Sie das bitte rechtzeitig vor dem 30. September; danach ist eine Erstattung der Teilnahmegebühr nicht mehr möglich.

Falls die Exkursion nicht zustande kommt (z.B. wegen zu weniger Anmeldungen oder weil aus betrieblichen Gründen eine Werksführung nicht möglich ist), wird die Teilnahmegebühr zurücküberwiesen.

 

 

E. Private Unternehmungen

Wer außerhalb des Tagungsprogramms oder nach dem Ende der Tagung noch etwas unternehmen möchte, dem seien folgende lohnende Ziele empfohlen.   -   Zu den genannten Zielen liegen Prospekte im Tagungsbüro aus.   -

 

PLANETARUM HAMBURG                             Modernste Anlage, Multimedia und anderes

                                                                     Programm am 21. Oktober:
10:00-10:50  Sonne Mond und Sterne für Kinder
11:30-12:20  Unendliche Weiten - vom Urknall zur Erde
14:00-14:50  Suche nach Außerirdischen
15:00-15:50  Faszination Weltall - Hubbles große Reise
16:00-16:50  Sterne der Pharaonen
18:00-18:50  Unendliche Weiten - vom Urknall zur Erde
19:30-21:00  Sondervortrag: Sonnensystem
22:00-22:55  The Cosmic Wall - A Monument to Pink Floyd

                                                                     Eintritt jeweils 7,- EUR.
Teilnehmer der ASTROBUX zahlen am 21. Oktober gegen Vorlage der Teilnahmebescheinigung den ermäßigten Eintrittspreis von 4,50 EUR

                                                                     Frühzeitige telefonische Kartenreservierung (040-428 86 52 22, Frau Hümpel) wird dringend empfohlen.

 

Miniatur Wunderland Hamburg           Dort ist die größte Modell-Eisenbahn-Anlage der Erde zu sehen. Die Anlage ist wirklich faszinierend!

 

DER GOTTORFER GLOBUS in Schleswig     Der Gottorfer Globus ist ein getreuer Nachbau eines im 17. und 18. Jahrhundert von Olearius entworfenen und gebauten Gerätes, das als weltweit erstes "Planetarium" angesehen werden kann und zu seiner Zeit sensationelles Aufsehen erregte.

                                                                     Tagesausflug, ca. 2 Autostunden von Buxtehude nach Schleswig. - Die Führung dauert eine Stunde.

Einlass für die Führung im Globushaus zu jeder vollen Stunde.

Für den Fußweg vom Parkplatz vor dem Schloß (dort befindet sich auch die Tageskasse!) bis zum Globushaus sollten etwa 20 Minuten eingeplant werden.

Eine vorherige Anmeldung unter der Telefonnummer 04621-813.222 wird dringend empfohlen. Buchung für Einzelpersonen ist möglich.

Herr Dr. Ernst-Reinhold Mewes, der an dem Nachbau des Globus mitgewirkt hat, wird während der astrobux eine Einführung geben. Auch sein Vortrag "Erdkreisel und Spielzeugkreisel" nimmt auf den Gottorfer Himmelsglobus Bezug.